Veranstaltungen

02 Sep 2018 - 16 Sep 2018

IAF
Zentrum für Afrikastudien der Universität Basel, Rheinsprung 21, Basel

Öffentliche Veranstaltung

Afrika Stadtspaziergang

Stadtspaziergang im Rahmen des IAF.

Der Rundgang führt durch historische und zeitgenössische Begegnungen zwischen Afrika und Basel. Die Tour umfasst eine Reihe von Themen: Forschung zu und von Afrika an der Universität, Schweizer Kaufmannsfamilien im unmenschlichen Sklavenhandel, Literatur aus afrikanischen Kontexten und Vorstellungen in Basel über Afrika, die wirtschaftliche Unterstützung der Schweiz für das Apartheid-Regime in Südafrika und lokale Kämpfe von Aktivisten gegen die Apartheid und nicht zuletzt zeitgenössische Kunst aus Afrika.

Bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt von Basel entdeckt man unerwartete Zusammenhänge und überraschende Fakten aus einer langen Geschichte der Verstrickungen. Speziell auf das IAF Basel abgestimmt, präsentieren die Guides eine Tour die am Ende auf dem Theaterplatz.

Die Daten:
Sonntag, 2. September, 17 Uhr
Donnerstag, 6. September, 17 Uhr
Freitag, 7. September, 17 Uhr
Sonntag, 9. September, 17 Uhr
Donnerstag, 13. September, 17 Uhr
Freitag, 14. September, 17 Uhr
Sonntag, 16. September, 17 Uhr

Treffpunkt ist vor dem Zentrum für Afrikastudien der Universität Basel am Rheinsprung 21 in Basel.

Der Afrika Stadtspaziergang wird kostenfrei angeboten. Auch wenn eine Anmeldung nicht nötig ist, würden wir uns darüber freuen, denn so können wir im Detail planen und sicherstellen, dass die Gruppen nicht zu gross werden. Anmeldung


Veranstaltung übernehmen als iCal